Helmut Hierner Logo

Wer ich bin

Helmut Hierner wohnt in Zell am See, im österreichischen Salzburger Land und hat sich seit früher Jugend mit Zeichnen und Malen beschäftigt.

Das Aquarell zählt zu seiner bevorzugten Maltechnik, speziell bei Landschaftsbildnern kann dabei die plötzliche Wetterstimmung sowie das rasch wechselnde Licht,  unverfälscht auf das Blatt gebracht werden.  Die Aquarelle werden ausschließlich in der freien Natur gemalt, der Künstler zählt also zu den noch wenigen „Pleinair-Malern“.

Nur auf diesem Weg kann die Ursprünglichkeit und der besondere Reiz des Motivs unverfälscht wieder gegeben werden.

Im Atelier erhalten die Bilder dann noch den letzten Schliff.

Dieser Kunstkalender zeigt die Region des Pinzgaus  im Salzburger Land, der durch seine reichhaltige Vielfalt der Landschaft geprägt ist und immer wieder die Besucher aufs Neue beeindruckt. Man findet hier noch gut erhaltene Dorfstrukturen,  sonnige Tallandschaften sowie die schroff aufsteigende Gebirgskette der Hohen Tauern im Nationalpark mit seinen romantischen Seitentälern.

Der Aquarellist  Helmut Hierner hat auf seinen malerischen Streifzügen einige dieser  „Kostbarkeiten“ in den Kalenderbildern festgehalten.

Die bisherigen, erfolgreichen Ausstellungen und Publikationen sowie Ankäufe seiner Bilder bedeuten eine würdige Bestätigung seiner künstlerischen Tätigkeit.

 

Wie ich male

Sommer

Winter